Druckversion
Position: www.physikalische-praktika.de  >  service  >  pbe.html

Dr W. Vodel/ FSU Jena

Literatur und Software für das Elektronik-Praktikum für Physiker

1. Lehrbücher

[1]   U. Tietze, Ch. Schenk, Halbleiterschaltungstechnik, Springer-Verlag, 12. Auflage, 2002

[2]   R. Paul, Elektronische Halbleiterbauelemente, Teubner Studienskript, 1992

[3]   K.-H. Rohe, Elektronik für Physiker, Teubner

[4]   H. Hinsch, Elektronik-ein Werkzeug für Naturwissenschaftler, Springer-Verlag, 1996

[5]   P. Vaske, Übertragungsverhalten elektrischer Netzwerke, Teubner Studienskript, 1982

[6]   J. W. Klein, P. Dullenkopf, A. Glasmachers, Elektronische Meßtechnik, Teubner Studienbücher, Teubner-Verlag, Stuttgart, 1992

[7]   E. Hering, K. Bressler, J. Gutekunst, Elektronik für Ingenieure, Springer-Verlag, 4. Auflage, 2001

[8]   R. Kories, H. Schmidt-Walter, Taschenbuch der Elektrotechnik, Verlag Harri Deutsch, 3. Auflage, 1998

[9]   H. Lindner, H. Brauer, C. Lehmann, Taschenbuch der Elektrotechnik und Elektronik, Fachbuchverlag Leipzig, 7. Auflage

[10] K. Lunze, Berechnung elektrischer Stromkreise, Verlag Technik Berlin

[11] A. Rost, Elektronik, Akademie-Verlag Berlin

[12] K.-H. Rumpf, Bauelemente der Elektronik, Verlag Technik Berlin

[13] A. Möschwitzer, K.-H. Rumpf, Einführung in die Elektronik, Verlag Technik Berlin

[14] K. Beuth, W. Schmusch, Grundschaltungen (Elektronik 3), Vogel Fachbuch, 14. Auflage 2000

[15] P. Gerdsen, Digitale Übertragungstechnik, Teubner Studienskript, 1983

[16] W. Jutzi, Digitalschaltungen, Springer Lehrbuch, 1995

[17] P. Horowitz , W. Hill, The Art of Electronics, Cambridge University Press

[18] J. Millman, Microelectronics: Digital and Analog Circuits and Systems, McGraw-Hill Book Company Singapore, 1979

2. Lehrbücher zur Schaltungssimulation

[1]   H. Duyan , G. Hahnloser, D. Traeger, PSpice, Eine Einführung, Teubner Studienskript, Stuttgart 1992

[2]   H. Duyan, G. Hahnloser, D. Traeger, PSpice für Windows, Teubner Studienskript, 1996

[3]   C. Kühnel, Schaltungsdesign mit PSpice unter Windows, Franzis-Verlag, 1994

3. Software zur Elektronik

[1]   Pspice 9, http://www.orcad.com/ (Schaltungssimulation)

[2]   Electronics Workbench, http://www.interactiv.com/ (Schaltungssimulation)

[3]   Eagle 4, http://www.cadsoft.de/ (Leiterplattenlayout)

[4]   Target 3001,  http://www.ibfriedrich.com/ (Leiterplattenlayout) 

Dr. B. Pompe/ Uni-Greifswald:

Literatur zum Elektronik-Praktikum

    Böhmer, Erwin (1998):

    Elemente der angewandten Elektronik.

    (Vieweg, Braunschweig/Wiesbaden, 11. Auflage)

    (Eine kompakte praxisnahe Darstellung von Basiswissen zur Elektronik:

    Passive und aktive Bauelemente sowie Schaltungen.

    1. Auflage 1979.)

     

    Dost,'al J. (1989):    Operationsverstärker                        

    (Dr. Alfred Hüthing Verlag, Heidelberg)

    oder (VEB Verlag Technik, Berlin)                         

    (Eine sehr dataillierte Darstellung auf mehr als 350 Seiten.

    Vor allem für weiterführende Studien geeignet.)

     

    Horowitz, P., W. Hill (1997, 2000):    Die Hohe Schule der Elektronik.

    Teile 1 (2000) und 2 (1997) (Elektor-Verlag, Aachen)

Lipsmeier, A., A. Teml (Hrsg.) (1989): FRIEDRICH Tabellenbuch der Elektronik

    (Ferd. Ümmler's Verlag, Bonn)

    Mann, H., Schiffelgen H. (19??): Einführung in die Regelungstechnik

    (Carl Hanser Verlag, München)

    Nührmann, D. (1989): Das große Werkbuch Elektronik, Teil B}, 5. Auflage

    (Franzis-Verlag GmbH, München)                        

    (Eine Darstellung aus der Sicht des Praktikers.)

     

    MICROSHIP (1996): Datenblatt PIC16F8x-8-Bit CMOS Flash/EEPROM Microcontrollers

    Rost, A. (1986):  Grundlagen der Elektronik,       

    (Akademie-Verlag, Berlin)             

    (Eine gelungene Einführung in die Elektronik,

    vom Physiker speziell für Physikstudenten.

    Bei der ersten Auflage von 1983 hat jedoch

    der Druckfehlerteufel zugeschlagen.)

   

    Schröder, H., Feldmann, G., Rommel, G. (1972):

    Elektrische Nachrichtentechnik, Band III   

    Verlag für Radio-Foto-Kinotechnik GmbH, Berlin)   

    (Eine alte, aber nicht in jeder Hinsicht

    veralterte Darstellung - sehr detailliert.)

   

    Schwetlick, Horst, und Werner Kessel (1992):

    Elektronikpraktikum für Naturwissenschaftler                               

    Vieweg, Braunschweig/Wiesbaden)

    (Eines der wenigen Praktikumsbücher zur Elektronik.)

   

    Seifart, M. (1988): Digitale Schaltungen,                   

    VEB Verlag Technik, Berlin 1988.              

    Eine relativ dataillierte Darstellung. Auch spätere Auflagen.)

    Thieser ,M., Finkler, A. (1998): PIC-Controller:

Hardwarebeschaltung - Programmieren - Arbeiten mit der Experimentierplatine (Franzis, Poing)

Tietze, U., Schenk, Ch. (1991): Halbleiter-Schaltungstechnik,

9. Auflage (Springer-Verlag, Berlin)                          

(Ein Klassiker zur Halbleiter--Schaltungstechnik, der durch seine Didaktik besticht und seit 1969 immer wieder neu aufgelegt wurde. Umfangreiche Überarbeitungen späterer Auflagen garantieren seine Aktualität.)

    Völz, H. (1979):     Elektronik     (Akademie-Verlag, Berlin)

 
Bearbeiten
DPGWilhelm und Else Heraeus StiftungPhysikzentrum Bad Honnef